Neuigkeiten von der Marine USA

Hier kannst du über Marinen anderer Länder austauschen.
Benutzeravatar
Strandpirat
Leutnant zur See
Beiträge: 1063
Registriert: Di Nov 19, 2019 11:48 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten von der Marine USA

Beitrag von Strandpirat » Do Apr 23, 2020 7:30 pm

840 Crew-Mitglieder von US-Flugzeugträger mit Corona infiziert
https://www.oe24.at/coronavirus/840-Cre ... /427443310
Benutzeravatar
Strandpirat
Leutnant zur See
Beiträge: 1063
Registriert: Di Nov 19, 2019 11:48 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten von der Marine USA

Beitrag von Strandpirat » Do Apr 23, 2020 7:38 pm

NAVY LIVE
U.S. Navy COVID-19 Updates
Official blog of the U.S. Navy maintained by the Navy Office of Information
https://navylive.dodlive.mil/2020/03/15 ... paign=Misc
Benutzeravatar
Strandpirat
Leutnant zur See
Beiträge: 1063
Registriert: Di Nov 19, 2019 11:48 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten von der Marine USA

Beitrag von Strandpirat » Do Apr 23, 2020 7:46 pm

Tägliche Aktualisierung: 23. April 2020
Entscheidende Entwicklungen
Bis heute wurden 100% der Besatzungsmitglieder des USS Theodore Roosevelt (CVN 71) auf COVID-19 getestet, mit insgesamt 840 positiven und 4.098 negativen Ergebnissen (eine kleine Anzahl von Ergebnissen steht noch aus). Von den Gesamtfällen haben sich 88 Seeleute erholt und 4.234 Seeleute sind an Land gebracht worden. Vier der USS Theodore Roosevelt zugewiesenen Seeleute werden im US Naval Hospital Guam wegen COVID-19-Symptomen behandelt. Keiner der wegen COVID-19 ins Krankenhaus eingelieferten Seeleute befindet sich auf der Intensivstation. Die Abteilung der Navy Expeditionary Medical Facility (EMF-M) in New Orleans behandelt weiterhin Patienten im Morial Convention Center und im Mid-City Hospital in Baton Rouge. Die Marinereserve hat mehr als 1.500 Seeleute, die weltweit an COVID-19-Pandemie-Hilfsmaßnahmen beteiligt sind. Dazu gehören über 650 Reservisten im Javits Center und örtliche Krankenhäuser in der Region New York City sowie über 200 Reservisten, die an Bord der USNS Mercy und USNS Comfort tätig sind.
https://navylive.dodlive.mil/2020/03/15 ... paign=Misc
Benutzeravatar
Strandpirat
Leutnant zur See
Beiträge: 1063
Registriert: Di Nov 19, 2019 11:48 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten von der Marine USA

Beitrag von Strandpirat » Do Apr 23, 2020 8:09 pm

Coronavirus-Fälle wurden auf 26 US-Kriegsschiffen registriert
Wie CNN berichtet, haben 26 Schiffe der US Navy jetzt Seeleute, bei denen Coronavirus diagnostiziert wurde. "Bis heute wurden auf 26 Kriegsschiffen der Marine aktive Fälle von Coronavirus registriert. Weitere 14 haben ebenfalls Fälle von Coronavirus registriert, aber infizierte Besatzungsmitglieder haben sich bereits erholt", heißt es in der Erklärung.
Alle diese Schiffe sind jetzt in den Stützpunkten. Insgesamt hat die US-Marine 297 Kriegsschiffe.
Gleichzeitig gibt das US-Kommando nicht an, auf welchen Seefahrzeugen die Patienten gefunden wurden und um wieviele es sich handelt.
Lesen Sie auch: An Bord eines französischen Marinefahrzeugs wurde bei 940 Personen das Coronavirus festgestellt
Es ist nur bekannt, dass die Marine von den Streitkräften der Vereinigten Staaten am stärksten vom Coronavirus betroffen ist. Das Coronavirus wird derzeit bei insgesamt 3578 US-Militärangehörigen bestätigt. Laut Ukrinform ist der amtierende Sekretär der US-Marine, Thomas Modley, nach der Entlassung des Kommandanten des Flugzeugträgers "Theodor Roosevelt" Brett Crozier zurückgetreten. An Bord des Flugzeugträgers "Theodor Roosevelt" wurden 777 Personen diagnostiziert. Modley entließ Crozier, nachdem er in den Medien einen Brief veröffentlichte, in dem er um die Anweisung der Marine gebeten hatte, verstärkte Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus-Ausbruchs auf dem Schiff zu ergreifen. Crozier selbst infizierte sich mit COVID-19.
https://www.ukrinform.ua/rubric-world/3 ... irusu.html
Benutzeravatar
Strandpirat
Leutnant zur See
Beiträge: 1063
Registriert: Di Nov 19, 2019 11:48 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten von der Marine USA

Beitrag von Strandpirat » Fr Apr 24, 2020 9:38 am

US-Kriegsschiff passiert Straße von Taiwan
https://www.n-tv.de/politik/US-Kriegssc ... 36431.html
Benutzeravatar
Strandpirat
Leutnant zur See
Beiträge: 1063
Registriert: Di Nov 19, 2019 11:48 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten von der Marine USA

Beitrag von Strandpirat » Sa Apr 25, 2020 1:06 am

US-Navy will Kapitän wieder einsetzen
https://www.n-tv.de/politik/US-Navy-wil ... 38893.html
Benutzeravatar
Strandpirat
Leutnant zur See
Beiträge: 1063
Registriert: Di Nov 19, 2019 11:48 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten von der Marine USA

Beitrag von Strandpirat » Di Apr 28, 2020 12:12 pm

Auch auf “USS Kidd” starke Corona-Ausbreitung
https://www.rnd.de/politik/positiv-gete ... OEHYI.html
Benutzeravatar
Strandpirat
Leutnant zur See
Beiträge: 1063
Registriert: Di Nov 19, 2019 11:48 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten von der Marine USA

Beitrag von Strandpirat » Mi Apr 29, 2020 10:36 am

US-Kriegsschiff mit Corona-Kranken in San Diego eingelaufen
https://www.afp.com/de/nachrichten/3966 ... oc-1qv8k33
Benutzeravatar
Strandpirat
Leutnant zur See
Beiträge: 1063
Registriert: Di Nov 19, 2019 11:48 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten von der Marine USA

Beitrag von Strandpirat » Di Mai 05, 2020 10:58 am

US-Kriegsschiffe kreuzen in Barentssee
https://www.n-tv.de/politik/US-Kriegssc ... 58867.html
Benutzeravatar
Strandpirat
Leutnant zur See
Beiträge: 1063
Registriert: Di Nov 19, 2019 11:48 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten von der Marine USA

Beitrag von Strandpirat » Fr Mai 22, 2020 3:11 pm

FBI stuft Angriff auf texanischer Militärbasis als "terroristisch" ein
https://www.afp.com/de/nachrichten/3966 ... oc-1s15xj3
Antworten