Neuigkeiten von der Marine USA

Hier kannst du über Marinen anderer Länder austauschen.
Benutzeravatar
Flottenheizer
Leutnant zur See
Beiträge: 990
Registriert: Mi Nov 14, 2018 3:07 pm
Wohnort: Rheinland / NRW
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten von der Marine USA

Beitrag von Flottenheizer » Mo Dez 16, 2019 3:20 pm

Navy News 49/2019

mehr zum Thema hier :


----------------------------------------------------------------------------------------

USS BOXER-Amphibious Ready Group beendet Einsatz

Kurzer Bericht hier :


--------------------------------------------------------------------------------------------


Navy News 50/2019

mehr zum Thema hier :


-------------------------------------------------------------------------------------------


Navy News 51/2019

mehr zum Thema hier :


USS AMERICA LHA-6 erreicht neuen Heimathafen Sasebo

Bild
USS AMERICA LHA-6 Bild: Huntington Ingalls Industries

Das Amphibische Angriffsschiff USS AMERICA LHA-6 hat seinen neuen Heimathafen erreicht und ist am 06.12.2019 in Sasebo, Japan eingelaufen. Die AMERICA ersetzt dort die USS WASP LHD-1, die im Herbst nach Norfolk, VA verlegt hat.
Benutzeravatar
Flottenheizer
Leutnant zur See
Beiträge: 990
Registriert: Mi Nov 14, 2018 3:07 pm
Wohnort: Rheinland / NRW
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten von der Marine USA

Beitrag von Flottenheizer » So Dez 22, 2019 10:54 am

USS BATAAN-ARG zu Einsatz ausgelaufen

Bild

USS BATAAN LHD-5 Bild: U.S. Navy

Das Amphibische Angriffsschiff USS BATAAN LHD-5 ist mit den Begleitschiffen seiner Amphibious Ready Group (ARG) zu einem Einsatz im Arabischen Meer ausgelaufen.
Nach den mir vorliegenden Informationen hat die BATAAN dabei ihren Heimathafen Norfolk am 13.12.2019 verlassen.
Das Transportdockschiff USS NEW YORK LPD-21 ist bereits am 07.12.2019 aus Mayport, FL ausgelaufen (wahrscheinlich mit Zwischenstopp in Norfolk). Als letztes Schiff ist das Dock-Landungsschiff USS OAK HILL LSD-51 am 14.12.2019 von seinem Heimathafen Little Creek, VA aus in See gestochen.


------------------------------------------------------------------



Im Einsatz

Folgende Kampfgruppen und Schiffe sind derzeit im Einsatz:



Seit Dezember 2019 die USS BATAAN-Amphibious Ready Group:
USS BATAAN LHD-5
USS NEW YORK LPD-21
USS OAK HILL LSD-51


Seit September 2019 die USS HARRY S. TRUMAN-Carrier Strike Group:
USS HARRY S. TRUMAN CVN-75
USS NORMANDY CG-60
USS LASSEN DDG-82
USS FORREST SHERMAN DDG-98
USS FARRAGUT DDG-99


Seit April 2019 die USS ABRAHAM LINCOLN-Carrier Strike Group:
USS ABRAHAM LINCOLN CVN-72
USS LEYTE GULF CG-55



Außerdem im Einsatz sind

USS MONTGOMERY LCS-8, seit Mai 2019 West-Pazifik,

USS WASHINGTON SSN-787, seit Mai 2019 Nord-Atlantik,

USS GRIDLEY DDG-101, seit Juni 2019 SNMG-1 Atlantik,

USS MINNESOTA SSN-783, seit Juni 2019 Nord-Atlantik,

USS WAYNE E. MEYER DDG-108, seit August 2019 West-Pazifik,

USS GABRIELLE GIFFORDS LCS-10, seit September 2019 West-Pazifik,

USS PASADENA SSN-752, seit September 2019 Nord-Atlantik,

USS MISSISSIPPI SSN-782, seit September 2019 West-Pazifik,

USS DETROIT LCS-7, seit Oktober 2019 Operation Martillo,



------------------------------------------------------------------



Jahrestage :


Jahrestage im Dezember 2019:


01.12. USS THOMAS HUDNER DDG-116 1 Jahr

09.12. USS NORMANDY CG-60 30 Jahre

10.12. USS MITSCHER DDG-57 25 Jahre

10.12. USS HARTFORD SSN-768 25 Jahre

11.12. USS JAMES E. WILLIAMS DDG-95 15 Jahre



Jahrestage im Januar 2020:

07.01. USS HARPERS FERRY LSD-49 25 Jahre

12.01. USS WICHITA LCS-13 1 Jahr

16.01. USS INDEPENDENCE LCS-2 10 Jahre

26.01. USS MICHAEL MONSOOR DDG-1001 1 Jahr



Jahrestage im Februar 2020:

02.02. USS SOUTH DAKOTA SSN-790 1 Jahr

03.02. USS COMSTOCK LSD-45 30 Jahre

05.02. USS FRANK CABLE AS-40 40 Jahre

09.02. USS WHIDBEY ISLAND LSD-41 35 Jahre

11.02. USS BOXER LHD-4 25 Jahre

16.02. USS TULSA LCS-16 1 Jahr

19.02. USS JIMMY CARTER SSN-23 15 Jahre

24.02. USS TOLEDO SSN-769 25 Jahre



Quelle : US Navy-Schiffspost
Benutzeravatar
Strandpirat
Stabsgefreiter
Beiträge: 164
Registriert: Di Nov 19, 2019 11:48 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten von der Marine USA

Beitrag von Strandpirat » Di Dez 24, 2019 1:12 pm

Official Twitter account of the #USNavy.
https://twitter.com/usnavy
Benutzeravatar
Strandpirat
Stabsgefreiter
Beiträge: 164
Registriert: Di Nov 19, 2019 11:48 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten von der Marine USA

Beitrag von Strandpirat » Di Dez 24, 2019 4:47 pm

Der Lenkraketenzerstörer USS Ross (DDG-71) der Arleigh-Burke-Klasse lief am Morgen des 24. Dezember im Hafen von Odessa ein.

Ca. 10.00 Uhr morgens vertäute der Zerstörer am Terminal 1-K des Hafens von Odessa.
Obwohl dichter Nebel herrschte, verlief das Festmachen erfolgreich.
Am 15. Dezember fuhr der US-Zerstörer Ross durch den Bosporus in das Schwarze Meer.
"Der Ross beginnt seine nördliche Meerengen-Route auf dem Weg zum Schwarzen Meer, um See-Sicherheitsoperationen mit Partnern und Verbündeten durchzuführen. Dies ist das achte Mal in diesem Jahr, dass ein US-Marineschiff das Schwarze Meer besucht," schreiben die US-Marinestreitkräfte auf Twitter.
Das ist die diesjährige 30. Einfahrt eines NATO-Kriegsschiffes in das Schwarze Meer, von denen 15 im Hafen von Odessa einliefen.
https://www.ukrinform.net/rubric-defens ... -port.html

aus dem Englischen: Strandpirat
Benutzeravatar
Flottenheizer
Leutnant zur See
Beiträge: 990
Registriert: Mi Nov 14, 2018 3:07 pm
Wohnort: Rheinland / NRW
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten von der Marine USA

Beitrag von Flottenheizer » Mi Dez 25, 2019 9:52 am

Danke für die Übersetzung und Glückwunsch zum 111. ten Beitrag ! BZ , weiter so.
Benutzeravatar
Strandpirat
Stabsgefreiter
Beiträge: 164
Registriert: Di Nov 19, 2019 11:48 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten von der Marine USA

Beitrag von Strandpirat » Mi Dez 25, 2019 6:43 pm

Gern geschehen und ich danke für den Glückwunsch. Stets zu Diensten!
Benutzeravatar
Flottenheizer
Leutnant zur See
Beiträge: 990
Registriert: Mi Nov 14, 2018 3:07 pm
Wohnort: Rheinland / NRW
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten von der Marine USA

Beitrag von Flottenheizer » Do Dez 26, 2019 12:21 pm

Strandpirat hat geschrieben:
Di Dez 24, 2019 4:47 pm
Der Lenkraketenzerstörer USS Ross (DDG-71) der Arleigh-Burke-Klasse lief am Morgen des 24. Dezember im Hafen von Odessa ein.

Ca. 10.00 Uhr morgens vertäute der Zerstörer am Terminal 1-K des Hafens von Odessa.
Obwohl dichter Nebel herrschte, verlief das Festmachen erfolgreich.
Am 15. Dezember fuhr der US-Zerstörer Ross durch den Bosporus in das Schwarze Meer.
"Der Ross beginnt seine nördliche Meerengen-Route auf dem Weg zum Schwarzen Meer, um See-Sicherheitsoperationen mit Partnern und Verbündeten durchzuführen. Dies ist das achte Mal in diesem Jahr, dass ein US-Marineschiff das Schwarze Meer besucht," schreiben die US-Marinestreitkräfte auf Twitter.
Das ist die diesjährige 30. Einfahrt eines NATO-Kriegsschiffes in das Schwarze Meer, von denen 15 im Hafen von Odessa einliefen.
https://www.ukrinform.net/rubric-defens ... -port.html

aus dem Englischen: Strandpirat


Der Zerstörer USS ROSS DDG-71 war auch am 16.12.Constanta, Rumänien. :gruss:
Benutzeravatar
Flottenheizer
Leutnant zur See
Beiträge: 990
Registriert: Mi Nov 14, 2018 3:07 pm
Wohnort: Rheinland / NRW
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten von der Marine USA

Beitrag von Flottenheizer » Mo Dez 30, 2019 8:31 am

Größter Beschaffungsauftrag der US Navy

Der mit der Firma General Dynamics Electric Boat vereinbarte Vertrag umfasst die Beschaffung von neun Jagdunterseebooten der Virginia Klasse und beinhaltet die Option für die Beschaffung einer zehnten Einheit.

mehr zum Thema hier :
Benutzeravatar
Flottenheizer
Leutnant zur See
Beiträge: 990
Registriert: Mi Nov 14, 2018 3:07 pm
Wohnort: Rheinland / NRW
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten von der Marine USA

Beitrag von Flottenheizer » Mo Dez 30, 2019 8:40 am

Neue Atom-Unterseeboote mit besonderen Namen


Der amtierende Marineminister Thomas B. Modly hat am 23.12.2019 die Namen der nächsten zwei Atom-Unterseeboote der VIRGINIA-Klasse bekannt gegeben. Danach wird SSN-802 den Namen USS OKLAHOMA und SSN-803 den Namen USS ARIZONA erhalten.
Zuletzt führten diese Namen die beiden beim japanischen Angriff auf Pearl Harbor am 07. Dezember 1941 versenkten Schlachtschiffe.

Seither wurden diese Namen für mehr als 75 Jahre nicht mehr vergeben.
Der Rumpf der USS ARIZONA BB-39 liegt noch heute im Hafen von Pearl Harbor und ist eine Gedenkstätte.
Kritiker sind der Auffassung, dass insbesondere der Name USS ARIZONA untrennbar mit dem Angriff auf Pearl Harbor verbunden sei und dieser Name nicht für aktuelle Schiffe vergeben werden sollte.



​Quelle : US Navy-Schiffspost​
Benutzeravatar
Flottenheizer
Leutnant zur See
Beiträge: 990
Registriert: Mi Nov 14, 2018 3:07 pm
Wohnort: Rheinland / NRW
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten von der Marine USA

Beitrag von Flottenheizer » Do Jan 02, 2020 9:39 am

Bild
USS ST. LOUIS LCS-19
Grafik: U.S. Navy

Das Littoral Combat Ship ST. LOUIS LCS-19 hat am 13.12.2019 seine letzte See-Erprobungsfahrt beendet.
Mit der Übergabe des Schiffes von der Bauwerft Marinette Marine an die U.S. Navy ist in Kürze zu rechnen.
Die Indienststellung der Einheit der FREEDOM-Klasse ist im Frühjahr 2020 zu erwarten.



--------------------------------------------------------------------------------

Bild
USS NEW MEXICO SSN-779
Bild und Grafik: U.S. Navy

Das Atom-Unterseeboot USS NEW MEXICO SSN-779 hat eine knapp zweijährige Überholung bei der Marinewerft in Portsmouth, NH beendet und ist am 14.12.2019 in seinem neuen Heimathafen, der Marinebasis in Norfolk, VA eingetroffen.

Vor der Überholung war das Boot der VIRGINIA-Klasse in Groton, CT stationiert.


Quelle : US Navy-Schiffspost
Antworten